Inhalt

Kleinkunst und Veranstaltungen

Weizenbockauftakt mit der

WEIZENBOCKAUFTAKT MIT DER
Altmühltaler Wirtshausmusi und der Gruppe "Bauernseufzer"

Freitag, 09.11.2018
Einlass: 18.00 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr


Der Gutmann Weizenbock ist eine rare Spezialität: Nur eine kleine Menge braut die Brauerei Gutmann für die kalte Jahreszeit ein. Wie alle Gutmann-Weizenbiere wird auch der Bock nach traditionellem Brauverfahren hergestellt. Die Gärung des Weizenbocks findet in offenen Gärbottichen statt, die Nachreifung traditionell in der Flasche. Wie gewohnt befindet sich auch viel frische Hefe in der Flasche. Der Beginn der Weizenbock-Zeit wird bei uns im Wirtshaus stimmungsvoll gefeiert. Neben dem Weizenbock gibt’s eine dazu passende Speisekarte und bayerisches Kabarett.
Bitte Tische reservieren. Eintritt im VVK € 10
Die Bauernseufzer:
„Grod schäi is“ in …

Drei junge Musikanten füllen momentan die die Wirtshäuser im Freistaat. „Bauernseufzer“ nennen sich Crissy Simon, Markus Moosburger und Stefan Brock. Als die junge Generation der bayerischen Volkssänger verstehen sie es, ihr Publikum zu begeistern.
„Krachert und urbayerisch“ erzählen die drei Musikanten vom täglichen Wahnsinn "dahoam". Dabei entführen sie ihre Gäste in ein bayerisches Dorf, welches überall in Bayern sein könnte. Mit jeder Menge Schauspiel, Couplets, kabarettistischen Szenen und echter Volksmusik lassen sie die verschiedenen Typen eines Dorfes aufleben, schauen dabei „die Leit aufs Mei“ und halten gar manchen den Spiegel vor.
Da gibt es die ratschende Nachbarin, die über jeden Bescheid weiss, ebenso die junge Jaqueline, die von Beruf „Tochter“ und deren Hobby das Fernsehschauen ist.
Humorvoll aber auch heimatkritisch erzählen sie vom idyllischen Landleben in der Oberpfalz, eingerahmt von Windrädern, wachsenden Gewerbegebieten und Biogasanlagen. Auch ihren Nachbarn stellen sie vor, der sich ein bayerisches Toskana-Haus im weißen „Steril-Stil“ gebaut hat.
Mit ganzem Körpereinsatz und Gesang bieten die drei jungen Oberpfälzer deftige Wirtshausunterhaltung vom Feinsten. Damit stehen sie in der Tradition der alten bayerischen Volkssänger und leben Wirtshauskultur.
Bekannt sind sie vor allem durch die Sendungen „Brettl Spitzen“, „Wir in Bayern“, „Zwischen Spessart und Karwendel“, oder die „Wirtshausmusikanten beim Hirzinger“ des Bayerischen Fernsehens, sowie durch zahlreiche Radiosendungen des BR.

Zurück zu den Veranstaltungen...

"Zum Gutmann" - Wirtshaus und Kleinkunst · Am Graben 36 · 85072 Eichstätt · Tel. 08421 - 904716 · E-Mail: Zum-Gutmann@email.de
Impressum